Aptitude Academy

Seminarliste Übersicht (52 Seminare )

Vertiefungsgruppe für Fortgeschrittene – in Bad Wiessee

9-tägiges Seminarzyklus zur Vertiefung von Dasein, Hingabe und Inspiration für Menschen im people business.

Profis wissen wie sehr Hingabe an sich selbst, vertiefte Selbstbegegnung und Begegnungsfähigkeit, Kontinuität und Achtsamkeit erfordern. Nur kontinuierliche Erneuerung und Transformation unserer Selbst legitimiert uns für den gemeinsamen Weg mit anderen Menschen. Eigen-Transformation macht uns zu wirksamen Begleitern.

In einer …

Mehr zum Seminar ...

Die Begegnung mit dir führt mich zu mir – in Haffkrug

Ein therapeutisches Erfahrungs- und Lernseminar zur Begegnung und Zweisamkeit von Männern und Frauen

Die Polarität des Lebens als Mann und Frau beschäftigt uns mehr als viele andere Lebensdynamiken. Sie prägt zentrale Phasen unseres Lebens und berührt unsere tiefste Sehnsucht nach Ganzsein. Doch Mannsein und Frausein ist nicht immer einfach gegeben. Es beinhaltet Entwicklungsaufgaben, denen wir uns stellen müssen und die mit Angst, …

Mehr zum Seminar ...

Die Nähe zu mir Selbst, die Nähe zwischen Uns – in Zürich, Schweiz

Ein Achtsamkeitsseminar für Paare zur Beziehungspflege und Vertiefen von Intimität und Zweisamkeit

Die Sehnsucht nach Nähe, Intimität und tiefem Berührtwerden ist in uns immer lebendig. Tiefste Begegnung steht am Anfang unserer Beziehung. Wir öffnen uns füreinander und begegnen uns im Zwischen-Raum. Bewegende Kraft, Zartheit und gefühlte Intimität ergreifen und verändern uns. Dann holt der Alltag uns ein.

Können wir noch …

Mehr zum Seminar ...

Das Dissoziieren integrieren I – in Köniz, Schweiz

Dissoziation verstehen - der fehlende Schlüssel zum Ganzsein, zur Lebendigkeit und eigener Kraft

Dissoziation ist ein sensibles und schwieriges Gebiet. Es ist immateriell, subtil und doch sehr wirksam. Die Störung des inneren Erlebens und Zusammenhanges von Bewusstsein, Gedächtnis, Identität und Wahrnehmung kann subtil, unscheinbar oder auch massiv und lebenseinschränkend sein.

Oft sind strukturelle Dissoziationen der …

Mehr zum Seminar ...

Prozess-Seminar zur Anliegenbearbeitung – in Köniz, Schweiz

Offenes Seminar für traumasensitive und systemische Prozessarbeit

In diesem Seminar können Sie Johannes B. Schmidt integrative Arbeit in Gruppen hautnah und in berührender Weise erleben. Johannes B. Schmidt hat seine Erfahrungen aus Systemischer Aufstellungsarbeit, körperorientierter Trauma-Arbeit, Craniosacraler Biodynamic, Selbstregulationstheorien, Interpersonaler Neurobiologie, Bindungstheorie, …

Mehr zum Seminar ...

Wenn das Leben gelingen soll – in Luzern, Schweiz

Oder - wie bekommt der Vogel Strauß den Sand aus den Augen?

Das Leben lebt sich nicht von selbst. Es erwartet von uns eine Antwort und Handlungen auf die Herausforderungen, die es uns stellt. Der Kopf im Sand macht Antworten und Handeln schwer. Er macht die Sicht schmerzhaft. Und - wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

In diesem Seminar bieten wir einen sicheren …

Mehr zum Seminar ...

Die Nähe zu mir Selbst, die Nähe zwischen Uns – in Köniz, Schweiz

Ein Achtsamkeitsseminar für Paare zur Beziehungspflege und Vertiefen von Intimität und Zweisamkeit

Die Sehnsucht nach Nähe, Intimität und tiefem Berührtwerden ist in uns immer lebendig. Tiefste Begegnung steht am Anfang unserer Beziehung. Wir öffnen uns füreinander und begegnen uns im Zwischen-Raum. Bewegende Kraft, Zartheit und gefühlte Intimität ergreifen und verändern uns. Dann holt der Alltag uns ein.

Können wir noch …

Mehr zum Seminar ...

Das Dissoziieren integrieren II – in Köniz, Schweiz

Dissoziative Teile- und Bindungsarbeit zur Integration von Ich-Anteilen

!--[if gte mso 9]> o:OfficeDocumentSettings> o:TargetScreenSize>800x600/o:TargetScreenSize> /o:OfficeDocumentSettings> ![endif]-->Nachdem im Seminar Dissoziation I ein Grundverständnis von Dissoziation gelegt wurde, fokussiert dieser Aufbaukurs auf die therapeutische Praxis zur Integration von Ich-Anteilen.Teilearbeit kennen wir aus …

Mehr zum Seminar ...

Unberührbares berühren – in St. Gallen

Ein „Gut-tu-Seminar“ zur (Trauma-)Heilung von Unerlöstem

Lebendig und wirklich zu sein, danach sehnt sich jeder. So tief sitzt in uns das Verlangen nach Vitalität, Freude, Beglückung und Dasein, dass wir den Hunger danach nicht länger ausblenden können. Wir können nicht leben, wenn wir zurück bleiben hinter dem, was wir im Wesen sind. Es treibt uns in jedem Lebensalter nach der …

Mehr zum Seminar ...

Unberührbares berühren – in Bad Wiessee

Ein „Gut-tu-Seminar“ zur (Trauma-)Heilung von Unerlöstem

Lebendig und wirklich zu sein, danach sehnt sich jeder. So tief sitzt in uns das Verlangen nach Vitalität, Freude, Beglückung und Dasein, dass wir den Hunger danach nicht länger ausblenden können. Wir können nicht leben, wenn wir zurück bleiben hinter dem, was wir im Wesen sind. Es treibt uns in jedem Lebensalter nach der …

Mehr zum Seminar ...

Scham und Intimität – in Luzern, Schweiz

Ein dreitägiges Lehrseminar über die Essenz von Menschsein.

Chronische Scham ist immer unsichtbar. Für andere und meist für uns selbst. Und dennoch können wir nicht leben, gefangen in der Isolation von Scham. Nur im Kontakt mit anderen kann sich chronische Selbstablehnung in Selbstsein transformieren.
Oder: Kinder finden ein Skelett im Gebüsch. Das ist der, der beim Versteckspiel gewonnen …

Mehr zum Seminar ...

Auffrischungs- und Vertiefungskurs zur Subtilen Selbst Arbeit – in Zürich, Schweiz

2-tägiger Kurs in Präsenzmeditationen als Zugang zum subtilen Selbst, zur Essenz und zum Urgrund des Seins.

Dieser Kurs richtet sich an Absolventen des Kurses „Subtile Selbst Arbeit“ und dient der Kontinuität und vertieften Selbsterlebens.

Dieser Kurs ist inhaltsoffen, greift Anliegen der Teilnehmer auf und besteht aus körperzentrierten Meditationen und persönlicher Prozessarbeit.

Mehr zum Seminar ...

Vom Kontakt zum Berührtsein – in Zürich, Schweiz

Ein 3-tägiges Seminar zum Erforschen und Heilen unserer frühesten Beziehungsprägungen

Zugehörigkeit und sich verbunden fühlen ist unser tiefstes Verlangen. Wir brauchen die Erfahrung, uns von anderen "gefühlt zu fühlen", gehalten zu werden, und in berührendem Kontakt zu sein. Unsere Fähigkeit zu tiefster Begegnung und in erfüllenden und überdauernden Beziehungen sein zu können, gehört zu den Essenzerfahrungen …

Mehr zum Seminar ...

Intensivprozess – in Bad Wiessee

Ein 6-tägiges Prozess-Seminar für Fortgeschritte

Tiefgehende Lösungsprozesse erfordern Behutsamkeit, Achtsamkeit, Stille und einen speziellen Raum.

Zu oft wollen wir zu schnell und zu lösungsorientiert den inneren Fluß anschieben und absichtsvoll kanalisieren. Doch behutsame und achtsame Selbstaufmerksamkeit ist eine zarte Pflanze, die sich unserer Intention entzieht.

Erfahrene auf …

Mehr zum Seminar ...

Die Nähe zu mir Selbst, die Nähe zwischen Uns – in Köniz, Schweiz

Ein Achtsamkeitsseminar für Paare zur Beziehungspflege und Vertiefen von Intimität und Zweisamkeit

Die Sehnsucht nach Nähe, Intimität und tiefem Berührtwerden ist in uns immer lebendig. Tiefste Begegnung steht am Anfang unserer Beziehung. Wir öffnen uns füreinander und begegnen uns im Zwischen-Raum. Bewegende Kraft, Zartheit und gefühlte Intimität ergreifen und verändern uns. Dann holt der Alltag uns ein.

Können wir noch …

Mehr zum Seminar ...

Männliche Klarheit und Kraft – in Köniz, Schweiz

Ein Servicetag für achtsame Männer, die wissen wie wichtig Männer sind.

Dies ist ein Seminartag für Männer und Frauen. Doch an diesem Tag stehen Männer und Männlichkeit im Vordergrund. Männlichkeit ist der Gegenpol zu Weiblichkeit. Deshalb sind Frauen und Männer gemeinsam zu diesem Seminar willkommen, da wir uns selbst nicht finden ohne den Anderen zu begreifen und uns vom Anderen her verstehen.

Mehr zum Seminar ...

Integratives Traumatraining – in Köniz, Schweiz

5 x 3-tägiges Traumatraining zur Lösung von Traumafolgestörungen, Resilienzaufbau und Selbstregulation des Behandlers

Das Verständnis und die Notwendigkeit für die Behandlung von Traumafolgen sind in den letzten Jahren stark in den Fokus von Psychotherapie gerückt. Neben der Entwicklung vielfältiger theoretischer Verständnisweisen zeigt sich die praktische Bedeutung von psychologisch-körperlichen Behandlungsweisen und der Nutzen von …

Mehr zum Seminar ...

Vom Kontakt zum Berührtsein – in Bad Wiessee

Ein 3-tägiges Seminar zum Erforschen und Heilen unserer frühesten Beziehungsprägungen

Zugehörigkeit und sich verbunden fühlen ist unser tiefstes Verlangen. Wir brauchen die Erfahrung, uns von anderen "gefühlt zu fühlen", gehalten zu werden, und in berührendem Kontakt zu sein. Unsere Fähigkeit zu tiefster Begegnung und in erfüllenden und überdauernden Beziehungen sein zu können, gehört zu den Essenzerfahrungen …

Mehr zum Seminar ...

Aufstellungsarbeit reflektieren – in Bernau am Chiemsee

Systemaufstellungen ein Übergangsphänomen?

Der Wandel der Zeit bringt es mit sich, dass sich auch therapeutische Haltungen und Methoden verändern. Aus dem Bedürfnis, die eigene Herangehensweise, eigene Werkzeuge und Methoden zu reflektieren ist die Anregung zu diesem Tag entstanden.
Johannes B. Schmidt wird uns seine langjährige Erfahrung mit systemischer Aufstellungsarbeit und …

Mehr zum Seminar ...

Wenn das Leben gelingen soll – in Bern, Schweiz

Oder - wie bekommt der Vogel Strauß den Sand aus den Augen?

Das Leben lebt sich nicht von selbst. Es erwartet von uns eine Antwort und Handlungen auf die Herausforderungen, die es uns stellt. Der Kopf im Sand macht Antworten und Handeln schwer. Er macht die Sicht schmerzhaft. Und - wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

In diesem Seminar bieten wir einen sicheren …

Mehr zum Seminar ...

Männliche Klarheit und Kraft – in St. Gallen

Ein Servicetag für achtsame Männer, die wissen wie wichtig Männer sind.

Dies ist ein Seminartag für Männer und Frauen. Doch an diesem Tag stehen Männer und Männlichkeit im Vordergrund. Männlichkeit ist der Gegenpol zu Weiblichkeit. Deshalb sind Frauen und Männer gemeinsam zu diesem Seminar willkommen, da wir uns selbst nicht finden ohne den Anderen zu begreifen und uns vom Anderen her verstehen.

Mehr zum Seminar ...

Lauschen auf das Unerhörte – in Zürich, Schweiz

Ein Achstsamkeitsseminar zur Selbstrealisation

Wir Leben an unserem Leben vorbei, wenn wir unser Innerstes nicht wirklich werden lassen. Wenn wir Ureigenstes in unserem Innersten nicht leben, dann kann uns alles andere im Leben nicht befriedigen. Die Folgen sind Sinnlosigkeit, Krankheit, Banalität, Langeweile, und betäubte „Lebendigkeit“.
 
Die Beziehung zu uns selbst, das …

Mehr zum Seminar ...

Integratives Traumatraining – in Bad Wiessee

4 x 4-tägiges Traumatraining zur Lösung von Traumafolgestörungen, Resilienzaufbau und Selbstregulation des Behandlers

Das Verständnis und die Notwendigkeit für die Behandlung von Traumafolgen sind in den letzten Jahren stark in den Fokus von Psychotherapie gerückt. Neben der Entwicklung vielfältiger theoretischer Verständnisweisen zeigt sich die praktische Bedeutung von psychologisch-körperlichen Behandlungsweisen und der Nutzen von …

Mehr zum Seminar ...

Subtile Prozessarbeit für Selbsterfahrene – in Bad Wiessee

Schweigend meditative Einzelarbeit in der Gruppe - Getragen vom wir zu mir

Erfahrene wissen wie sehr Hingabe an sich selbst, vertiefte Selbstbegegnung und Begegnungsfähigkeit, Kontinuität und Achtsamkeit erfordern. Nur kontinuierliche Erneuerung und Transformation unserer Selbst legitimiert uns für den gemeinsamen Weg mit anderen Menschen. Eigentransformation macht uns zu wirksamen Begleitern.

In einer …

Mehr zum Seminar ...

Die Nähe zu mir Selbst, die Nähe zwischen Uns – in St. Gallen

Ein Achtsamkeitsseminar für Paare zur Beziehungspflege und Vertiefen von Intimität und Zweisamkeit

Die Sehnsucht nach Nähe, Intimität und tiefem Berührtwerden ist in uns immer lebendig. Tiefste Begegnung steht am Anfang unserer Beziehung. Wir öffnen uns füreinander und begegnen uns im Zwischen-Raum. Bewegende Kraft, Zartheit und gefühlte Intimität ergreifen und verändern uns. Dann holt der Alltag uns ein.

Können wir noch …

Mehr zum Seminar ...

Seminarzyklus: Führung für Führungskräfte – in St. Gallen

- ein Serviceprogramm für Persönlichkeitsbildung, Selbstreflexion und Präsenzqualität für Leistungsträger in Anstellung oder Selbständigkeit

Konzepte, Theorien und Führungsmodelle sind zu oft nicht lebbar. Sie sind abstrakt, erdacht und entsprechen uns nicht. Sie bleiben theoretisch ohne Mehrwert und Relevanz. Sie haben mit mir als Mensch zu wenig zu tun.

Dennoch stehe ich an meiner beruflichen Position und muss Vorgaben und Anforderungen bedienen. Ständig, vielfältig, mit …

Mehr zum Seminar ...

Die Nähe zu mir Selbst, die Nähe zwischen Uns – in Zürich, Schweiz

Ein Achtsamkeitsseminar für Paare zur Beziehungspflege und Vertiefen von Intimität und Zweisamkeit

Die Sehnsucht nach Nähe, Intimität und tiefem Berührtwerden ist in uns immer lebendig. Tiefste Begegnung steht am Anfang unserer Beziehung. Wir öffnen uns füreinander und begegnen uns im Zwischen-Raum. Bewegende Kraft, Zartheit und gefühlte Intimität ergreifen und verändern uns. Dann holt der Alltag uns ein.

Können wir noch …

Mehr zum Seminar ...

Das Zurückschrecken vor der Kraft – in Köniz, Schweiz

Vom gewaltigen Weg ins Mann- und Frausein.

In diesem Seminar verschieben wir den Fokus von vergangenheitsgeprägten Verhaltens- und Erlebensmustern zu zukunftsgetriebenen Herausforderungen, die unsere Kraft, Entschlossenheit und geschlechtliche Polarität erfordern, um unsere potentiellen Möglichkeiten in gelebtes Dasein zu verwandeln. Als Frauen sind wir in der heutigen Welt …

Mehr zum Seminar ...

Sichere Körperarbeit – in Bad Wiessee

Eine Behutsamkeitsinitiative zu therapeutischer Wahrnehmungsverfeinerung bei traumasensitiver Körperarbeit auf dem Tisch

In den letzten Jahren haben körperbasierte Traumalösungsansätze immer weitere Kreise gezogen. Die Einbeziehung von neurophysiologischen, somatischen Betrachtungsweisen wird in manchen Therapiezirkeln zum Standard. Unterschiedliche Körperbehandlungsansätze wie Rolfing, Craniosacrale Biodynamic, Yoga oder Shiatsu werden integrativ zur …

Mehr zum Seminar ...

Scham und Intimität – in St. Gallen

Ein dreitägiges Lehrseminar über die Essenz von Menschsein.

Chronische Scham ist immer unsichtbar. Für andere und meist für uns selbst. Und dennoch können wir nicht leben, gefangen in der Isolation von Scham. Nur im Kontakt mit anderen kann sich chronische Selbstablehnung in Selbstsein transformieren.
Oder: Kinder finden ein Skelett im Gebüsch. Das ist der, der beim Versteckspiel gewonnen …

Mehr zum Seminar ...

Unberührbares berühren – in Bad Wiessee

Ein „Gut-tu-Seminar“ zur (Trauma-)Heilung von Unerlöstem

Lebendig und wirklich zu sein, danach sehnt sich jeder. So tief sitzt in uns das Verlangen nach Vitalität, Freude, Beglückung und Dasein, dass wir den Hunger danach nicht länger ausblenden können. Wir können nicht leben, wenn wir zurück bleiben hinter dem, was wir im Wesen sind. Es treibt uns in jedem Lebensalter nach der …

Mehr zum Seminar ...

Die Begegnung mit dir führt mich zu mir – in St. Gallen

Ein therapeutisches Erfahrungs- und Lernseminar zur Begegnung und Zweisamkeit von Männern und Frauen

Die Polarität des Lebens als Mann und Frau beschäftigt uns mehr als viele andere Lebensdynamiken. Sie prägt zentrale Phasen unseres Lebens und berührt unsere tiefste Sehnsucht nach Ganzsein. Doch Mannsein und Frausein ist nicht immer einfach gegeben. Es beinhaltet Entwicklungsaufgaben, denen wir uns stellen müssen und die mit Angst, …

Mehr zum Seminar ...

Unberührbares berühren – in Zürich, Schweiz

Ein „Gut-tu-Seminar“ zur (Trauma-)Heilung von Unerlöstem

Lebendig und wirklich zu sein, danach sehnt sich jeder. So tief sitzt in uns das Verlangen nach Vitalität, Freude, Beglückung und Dasein, dass wir den Hunger danach nicht länger ausblenden können. Wir können nicht leben, wenn wir zurück bleiben hinter dem, was wir im Wesen sind. Es treibt uns in jedem Lebensalter nach der …

Mehr zum Seminar ...

Intensivprozess – in Bad Wiessee

Ein 6-tägiges Prozess-Seminar für Fortgeschritte

Tiefgehende Lösungsprozesse erfordern Behutsamkeit, Achtsamkeit, Stille und einen speziellen Raum.

Zu oft wollen wir zu schnell und zu lösungsorientiert den inneren Fluß anschieben und absichtsvoll kanalisieren. Doch behutsame und achtsame Selbstaufmerksamkeit ist eine zarte Pflanze, die sich unserer Intention entzieht.

Erfahrene auf …

Mehr zum Seminar ...

Integratives Traumatraining – in Luzern, Schweiz

5 x 3-tägiges Traumatraining zur Lösung von Traumafolgestörungen, Resilienzaufbau und Selbstregulation des Behandlers

Das Verständnis und die Notwendigkeit für die Behandlung von Traumafolgen sind in den letzten Jahren stark in den Fokus von Psychotherapie gerückt. Neben der Entwicklung vielfältiger theoretischer Verständnisweisen zeigt sich die praktische Bedeutung von psychologisch-körperlichen Behandlungsweisen und der Nutzen von …

Mehr zum Seminar ...

Scham und Intimität – in Köniz, Schweiz

Ein dreitägiges Lehrseminar über die Essenz von Menschsein.

Chronische Scham ist immer unsichtbar. Für andere und meist für uns selbst. Und dennoch können wir nicht leben, gefangen in der Isolation von Scham. Nur im Kontakt mit anderen kann sich chronische Selbstablehnung in Selbstsein transformieren.
Oder: Kinder finden ein Skelett im Gebüsch. Das ist der, der beim Versteckspiel gewonnen …

Mehr zum Seminar ...

Die Nähe zu mir Selbst, die Nähe zwischen Uns – in St. Gallen

Ein Achtsamkeitsseminar für Paare zur Beziehungspflege und Vertiefen von Intimität und Zweisamkeit

Die Sehnsucht nach Nähe, Intimität und tiefem Berührtwerden ist in uns immer lebendig. Tiefste Begegnung steht am Anfang unserer Beziehung. Wir öffnen uns füreinander und begegnen uns im Zwischen-Raum. Bewegende Kraft, Zartheit und gefühlte Intimität ergreifen und verändern uns. Dann holt der Alltag uns ein.

Können wir noch …

Mehr zum Seminar ...

Das Dissoziieren integrieren I – in Köniz, Schweiz

Dissoziation verstehen - der fehlende Schlüssel zum Ganzsein, zur Lebendigkeit und eigener Kraft

Dissoziation ist ein sensibles und schwieriges Gebiet. Es ist immateriell, subtil und doch sehr wirksam. Die Störung des inneren Erlebens und Zusammenhanges von Bewusstsein, Gedächtnis, Identität und Wahrnehmung kann subtil, unscheinbar oder auch massiv und lebenseinschränkend sein.

Oft sind strukturelle Dissoziationen der …

Mehr zum Seminar ...

Vom Kontakt zum Berührtsein – in Bad Wiessee

Ein 3-tägiges Seminar zum Erforschen und Heilen unserer frühesten Beziehungsprägungen

Zugehörigkeit und sich verbunden fühlen ist unser tiefstes Verlangen. Wir brauchen die Erfahrung, uns von anderen "gefühlt zu fühlen", gehalten zu werden, und in berührendem Kontakt zu sein. Unsere Fähigkeit zu tiefster Begegnung und in erfüllenden und überdauernden Beziehungen sein zu können, gehört zu den Essenzerfahrungen …

Mehr zum Seminar ...

Auffrischungs- und Vertiefungskurs zur Subtilen Selbst Arbeit – in Zürich, Schweiz

2-tägiger Kurs in Präsenzmeditationen als Zugang zum subtilen Selbst, zur Essenz und zum Urgrund des Seins.

Dieser Kurs richtet sich an Absolventen des Kurses „Subtile Selbst Arbeit“ und dient der Kontinuität und vertieften Selbsterlebens.

Dieser Kurs ist inhaltsoffen, greift Anliegen der Teilnehmer auf und besteht aus körperzentrierten Meditationen und persönlicher Prozessarbeit.

Mehr zum Seminar ...

Das Dissoziieren integrieren I – in Bad Wiessee

Dissoziation verstehen - der fehlende Schlüssel zum Ganzsein, zur Lebendigkeit und eigener Kraft

Dissoziation ist ein sensibles und schwieriges Gebiet. Es ist immateriell, subtil und doch sehr wirksam. Die Störung des inneren Erlebens und Zusammenhanges von Bewusstsein, Gedächtnis, Identität und Wahrnehmung kann subtil, unscheinbar oder auch massiv und lebenseinschränkend sein.

Oft sind strukturelle Dissoziationen der …

Mehr zum Seminar ...

Männliche Klarheit und Kraft – in St. Gallen

Ein Servicetag für achtsame Männer, die wissen wie wichtig Männer sind.

Dies ist ein Seminartag für Männer und Frauen. Doch an diesem Tag stehen Männer und Männlichkeit im Vordergrund. Männlichkeit ist der Gegenpol zu Weiblichkeit. Deshalb sind Frauen und Männer gemeinsam zu diesem Seminar willkommen, da wir uns selbst nicht finden ohne den Anderen zu begreifen und uns vom Anderen her verstehen.

Mehr zum Seminar ...

Zeig mir den Weg zu mir – in Bern, Schweiz

Ein Kontaktseminar in begegnungsloser Zeit

Die Angst vor der eigenen empfundenen Wirklichkeit ist das Realste, was sich im Leben vieler Menschen findet. Selbstbilder, Selbstmythen, Wünsche, Pläne oder Überzeugungen überdecken die Tiefe der eigenen Wunde und Verletzung. Sie halten mich oft von mir fern und verhindern heilenden und entzaubernden Selbstkontakt.
 
Innere und …

Mehr zum Seminar ...

Die Nähe zu mir Selbst, die Nähe zwischen Uns – in Zürich, Schweiz

Ein Achtsamkeitsseminar für Paare zur Beziehungspflege und Vertiefen von Intimität und Zweisamkeit

Die Sehnsucht nach Nähe, Intimität und tiefem Berührtwerden ist in uns immer lebendig. Tiefste Begegnung steht am Anfang unserer Beziehung. Wir öffnen uns füreinander und begegnen uns im Zwischen-Raum. Bewegende Kraft, Zartheit und gefühlte Intimität ergreifen und verändern uns. Dann holt der Alltag uns ein.

Können wir noch …

Mehr zum Seminar ...

Die Nähe zu mir Selbst, die Nähe zwischen Uns – in Köniz, Schweiz

Ein Achtsamkeitsseminar für Paare zur Beziehungspflege und Vertiefen von Intimität und Zweisamkeit

Die Sehnsucht nach Nähe, Intimität und tiefem Berührtwerden ist in uns immer lebendig. Tiefste Begegnung steht am Anfang unserer Beziehung. Wir öffnen uns füreinander und begegnen uns im Zwischen-Raum. Bewegende Kraft, Zartheit und gefühlte Intimität ergreifen und verändern uns. Dann holt der Alltag uns ein.

Können wir noch …

Mehr zum Seminar ...

Männliche Klarheit und Kraft – in Köniz, Schweiz

Ein Servicetag für achtsame Männer, die wissen wie wichtig Männer sind.

Dies ist ein Seminartag für Männer und Frauen. Doch an diesem Tag stehen Männer und Männlichkeit im Vordergrund. Männlichkeit ist der Gegenpol zu Weiblichkeit. Deshalb sind Frauen und Männer gemeinsam zu diesem Seminar willkommen, da wir uns selbst nicht finden ohne den Anderen zu begreifen und uns vom Anderen her verstehen.

Mehr zum Seminar ...

Das Dissoziieren integrieren II – in Bad Wiessee

Dissoziative Teile- und Bindungsarbeit zur Integration von Ich-Anteilen

!--[if gte mso 9]> o:OfficeDocumentSettings> o:TargetScreenSize>800x600/o:TargetScreenSize> /o:OfficeDocumentSettings> ![endif]-->Nachdem im Seminar Dissoziation I ein Grundverständnis von Dissoziation gelegt wurde, fokussiert dieser Aufbaukurs auf die therapeutische Praxis zur Integration von Ich-Anteilen. Teilearbeit kennen wir …

Mehr zum Seminar ...

Unberührbares berühren – in St. Gallen

Ein „Gut-tu-Seminar“ zur (Trauma-)Heilung von Unerlöstem

Lebendig und wirklich zu sein, danach sehnt sich jeder. So tief sitzt in uns das Verlangen nach Vitalität, Freude, Beglückung und Dasein, dass wir den Hunger danach nicht länger ausblenden können. Wir können nicht leben, wenn wir zurück bleiben hinter dem, was wir im Wesen sind. Es treibt uns in jedem Lebensalter nach der …

Mehr zum Seminar ...

Vom Kontakt zum Berührtsein – in Zürich, Schweiz

Ein 3-tägiges Seminar zum Erforschen und Heilen unserer frühesten Beziehungsprägungen

Zugehörigkeit und sich verbunden fühlen ist unser tiefstes Verlangen. Wir brauchen die Erfahrung, uns von anderen "gefühlt zu fühlen", gehalten zu werden, und in berührendem Kontakt zu sein. Unsere Fähigkeit zu tiefster Begegnung und in erfüllenden und überdauernden Beziehungen sein zu können, gehört zu den Essenzerfahrungen …

Mehr zum Seminar ...

Prozess-Seminar zur Anliegenbearbeitung – in Köniz, Schweiz

Offenes Seminar für traumasensitive und systemische Prozessarbeit

In diesem Seminar können Sie Johannes B. Schmidt integrative Arbeit in Gruppen hautnah und in berührender Weise erleben. Johannes B. Schmidt hat seine Erfahrungen aus Systemischer Aufstellungsarbeit, körperorientierter Trauma-Arbeit, Craniosacraler Biodynamic, Selbstregulationstheorien, Interpersonaler Neurobiologie, Bindungstheorie, …

Mehr zum Seminar ...

Selbstanbindung und Stille – in Bad Wiessee

Still werden. Wesentlich werden. Heilsein erfahren. Ganz sein.

Dies ist ein Seminar für diejenigen, die schon "viel an sich gearbeitet haben". Es ist ein Seminar das achtsam-meditative und therapeutische Herangehensweisen verbindet, um vielfältigen und gegensätzlichen Anteilen in uns gerecht zu werden.
Das Seminar lädt ein, sich an Seinfühlung heranzustasten. Seinsfühlung, die jenseits unserer …

Mehr zum Seminar ...

Curriculum Systemische Aufstellungsarbeit – in St. Gallen

7 x 2,5 Seminartage vom 18. Februar 2019 bis 04. Dezember 2019 in St. Gallen/Schweiz mit Dr. Dipl. Psych. Johannes B. Schmidt

Menschen unterscheiden sich von Maschinen oder Computern. Sie haben innere Eigenzustände und ein sensibles, fühlendes Körpersensorium, sowie ein ständig die Umwelt bewertendes Gehirn. Menschen gehen Bindungen ein, und ihre Art und Weise zu sehen, zu fühlen, zu hören, zu denken, zu empfinden, ist zentral abhängig von ihren eigenen …

Mehr zum Seminar ...