Aptitude Academy

Seminarliste Übersicht (53 Seminare )

Selbstvertiefung und Supervision – in Köniz, Schweiz

4 x 1-tägiges Seminar zur Selbstvertiefung zur Integration spiritueller Dimension und Supervision im Leben und in der Therapie

In diesem 4-teiligen Seminarzyklus treffen sich Kollegen und Interessierte, die im Leben und in der Trauma-Arbeit die Notwendigkeit spiritueller Dimensionen anerkennen. Tiefstes Trauma erfordert einen sakralen Raum, der der Sinnlosigkeit, dem Unrecht, der Entwürdigung, sowie der Verbitterung durch traumatischer Erfahrung Containment …

Mehr zum Seminar ...

Selbstvertiefung und Supervision – in Köniz, Schweiz

4 x 1-tägiges Seminar zur Selbstvertiefung zur Integration spiritueller Dimension und Supervision im Leben und in der Therapie

In diesem 4-teiligen Seminarzyklus treffen sich Kollegen und Interessierte, die im Leben und in der Trauma-Arbeit die Notwendigkeit spiritueller Dimensionen anerkennen. Tiefstes Trauma erfordert einen sakralen Raum, der der Sinnlosigkeit, dem Unrecht, der Entwürdigung, sowie der Verbitterung durch traumatischer Erfahrung Containment …

Mehr zum Seminar ...

Unberührbares berühren – in Zürich, Schweiz

Ein „Gut-tu-Seminar“ zur (Trauma-)Heilung von Unerlöstem

Lebendig und wirklich zu sein, danach sehnt sich jeder. So tief sitzt in uns das Verlangen nach Vitalität, Freude, Beglückung und Dasein, dass wir den Hunger danach nicht länger ausblenden können. Wir können nicht leben, wenn wir zurück bleiben hinter dem, was wir im Wesen sind. Es treibt uns in jedem Lebensalter nach der …

Mehr zum Seminar ...

Vollziehen statt Wollen – in Bad Wiessee

Menschen verfehlen ihr Ziel, weil sie zu sehr zielen

Der Mensch plant und das Universum lacht. So wies mich ein Freund auf die Nutzlosigkeit meiner eigenen Willensanstrengung hin, wenn es um die großen Seins-Fragen unseres Lebens geht. Wenn unser Planen, Denken, Wünschen, Hoffen scheitert, dann sitzen wir vor dem scheinbaren Scherbenhaufen unserer eigenen Engstirnigkeit. Unser …

Mehr zum Seminar ...

Scham und Intimität – in Bad Wiessee

Ein dreitägiges Lehrseminar über die Essenz von Menschsein.

Chronisch, internalisierte Scham ist meist unsichtbar. Für andere und meist für uns selbst. Internalisierte Scham ist eine tiefe und intime Beziehung der Selbstablehnung und bezieht sich auf uns als ganze Person. Scham verstellt uns den Weg zu uns selbst. Ein endloses Versteckspiel vor meinem Wesenskern und vor der gefühlten Begegnung …

Mehr zum Seminar ...

Subtiles Selbstsein – in Bad Wiessee

Ein meditativer Realisierungsprozess zur Verfeinerung von Wahrnehmung, Integration von Selbst-Sein und vertieften Begegnungsfähigkeit mit Anderen.

Dieser meditative Realisierungsprozess ist eine Notwendigkeit für unsere schnelllebige Zeit. Viele „denken" sie seien mit sich selbst in Verbindung und erleben und empfinden dennoch aus einer unintegrierten Verfassung, die durch die kognitive Sicherheit des Kopfes bestimmt wird. Wir empfinden nicht, was wir nicht empfinden und wissen …

Mehr zum Seminar ...

Männliche Klarheit und Kraft – in Köniz, Schweiz

Ein Servicetag für achtsame Männer, die wissen wie wichtig Männer sind.

Dies ist ein Seminartag für Männer und Frauen. Doch an diesem Tag stehen Männer und Männlichkeit im Vordergrund. Männlichkeit ist der Gegenpol zu Weiblichkeit. Deshalb sind Frauen und Männer gemeinsam zu diesem Seminar willkommen, da wir uns selbst nicht finden ohne den Anderen zu begreifen und uns vom Anderen her verstehen.

Männer …

Mehr zum Seminar ...

Die Nähe zu mir Selbst, die Nähe zwischen Uns – in Köniz, Schweiz

Ein Achtsamkeitsseminar für Paare zur Beziehungspflege und Vertiefen von Intimität und Zweisamkeit

Die Sehnsucht nach Nähe, Intimität und tiefem Berührtwerden ist in uns immer lebendig. Tiefste Begegnung steht am Anfang unserer Beziehung. Wir öffnen uns füreinander und begegnen uns im Zwischen-Raum. Bewegende Kraft, Zartheit und gefühlte Intimität ergreifen und verändern uns. Dann holt der Alltag uns ein.

Können wir noch …

Mehr zum Seminar ...

Urvertrauen statt Urangst – in Bern, Schweiz

Ein Seminar zur Selbstbeheimatung im Unsichtbaren

Eine zersplitternde Gesellschaft macht ebenso Angst wie ein zersplitterndes Ich. In der Vielfalt der Lebensmöglichkeiten verlieren sich unsere Ausrichtung und Orientierung. Wir verflachen in der scheinbaren Vielfalt und Belanglosigkeit des eigenen Lebens. Die Entfremdung wächst. Das eigene Selbst zu verpassen verunsichert.

Die …

Mehr zum Seminar ...

Selbstvertiefung und Supervision – in Köniz, Schweiz

4 x 1-tägiges Seminar zur Selbstvertiefung zur Integration spiritueller Dimension und Supervision im Leben und in der Therapie

In diesem 4-teiligen Seminarzyklus treffen sich Kollegen und Interessierte, die im Leben und in der Trauma-Arbeit die Notwendigkeit spiritueller Dimensionen anerkennen. Tiefstes Trauma erfordert einen sakralen Raum, der der Sinnlosigkeit, dem Unrecht, der Entwürdigung, sowie der Verbitterung durch traumatischer Erfahrung Containment …

Mehr zum Seminar ...

Das Dissoziieren integrieren I – in Köniz, Schweiz

Dissoziation verstehen - der fehlende Schlüssel zum Ganzsein, zur Lebendigkeit und eigener Kraft

Dissoziation ist ein sensibles und schwieriges Gebiet. Es ist immateriell, subtil und doch sehr wirksam. Die Störung des inneren Erlebens und Zusammenhanges von Bewusstsein, Gedächtnis, Identität und Wahrnehmung kann subtil, unscheinbar oder auch massiv und lebenseinschränkend sein.

Oft sind strukturelle Dissoziationen der …

Mehr zum Seminar ...

Unberührbares berühren – in Haffkrug

Ein „Gut-tu-Seminar“ zur (Trauma-)Heilung von Unerlöstem

Lebendig und wirklich zu sein, danach sehnt sich jeder. So tief sitzt in uns das Verlangen nach Vitalität, Freude, Beglückung und Dasein, dass wir den Hunger danach nicht länger ausblenden können. Wir können nicht leben, wenn wir zurück bleiben hinter dem, was wir im Wesen sind. Es treibt uns in jedem Lebensalter nach der …

Mehr zum Seminar ...

Das Dissoziieren integrieren I – in Bad Wiessee

Dissoziation verstehen - der fehlende Schlüssel zum Ganzsein, zur Lebendigkeit und eigener Kraft

Dissoziation ist ein sensibles und schwieriges Gebiet. Es ist immateriell, subtil und doch sehr wirksam. Die Störung des inneren Erlebens und Zusammenhanges von Bewusstsein, Gedächtnis, Identität und Wahrnehmung kann subtil, unscheinbar oder auch massiv und lebenseinschränkend sein.

Oft sind strukturelle Dissoziationen der …

Mehr zum Seminar ...

Vom Kontakt zum Berührtsein – in Zürich, Schweiz

Ein 3-tägiges Seminar zum Erforschen und Heilen unserer frühesten Beziehungsprägungen

Zugehörigkeit und sich verbunden fühlen ist unser tiefstes Verlangen. Wir brauchen die Erfahrung, uns von anderen "gefühlt zu fühlen", gehalten zu werden, und in berührendem Kontakt zu sein. Unsere Fähigkeit zu tiefster Begegnung und in erfüllenden und überdauernden Beziehungen sein zu können, gehört zu den Essenzerfahrungen …

Mehr zum Seminar ...

Prozess-Seminar zur Anliegenbearbeitung – in Köniz, Schweiz

Offenes Seminar für traumasensitive und systemische Prozessarbeit

In diesem Seminar können Sie Johannes B. Schmidt integrative Arbeit in Gruppen hautnah und in berührender Weise erleben. Johannes B. Schmidt hat seine Erfahrungen aus Systemischer Aufstellungsarbeit, körperorientierter Trauma-Arbeit, Craniosacraler Biodynamic, Selbstregulationstheorien, Interpersonaler Neurobiologie, Bindungstheorie, …

Mehr zum Seminar ...

Auffrischungs- und Vertiefungskurs zum Subtilen Selbst Sein – in Zürich, Schweiz

2-tägiger Kurs in Präsenzmeditationen als Zugang zum subtilen Selbst, zur Essenz und zum Urgrund des Seins.

Dieser Kurs richtet sich an Absolventen des Kurses „Subtile Selbst Arbeit“ sowie Menschen mit langjähriger Selbsterfahrung. Er dient der Kontinuität des vertieften Selbsterlebens und verbindet die Präsenz der Gruppe mit der Achtsamkeit und Aufmerksamkeit des Einzelnen. In geführten Meditationen wird Johannes B. Schmidt in …

Mehr zum Seminar ...

Die Nähe zu mir Selbst, die Nähe zwischen Uns – in Zürich, Schweiz

Ein Achtsamkeitsseminar für Paare zur Beziehungspflege und Vertiefen von Intimität und Zweisamkeit

Die Sehnsucht nach Nähe, Intimität und tiefem Berührtwerden ist in uns immer lebendig. Tiefste Begegnung steht am Anfang unserer Beziehung. Wir öffnen uns füreinander und begegnen uns im Zwischen-Raum. Bewegende Kraft, Zartheit und gefühlte Intimität ergreifen und verändern uns. Dann holt der Alltag uns ein.

Können wir noch …

Mehr zum Seminar ...

Selbstanbindung und Stille – in Bad Wiessee

Still werden. Wesentlich werden. Heilsein erfahren. Ganz sein.

Dies ist ein Seminar für diejenigen, die schon "viel an sich gearbeitet haben". Es ist ein Seminar das achtsam-meditative und therapeutische Herangehensweisen verbindet, um vielfältigen und gegensätzlichen Anteilen in uns gerecht zu werden.
Das Seminar lädt ein, sich an Seinfühlung heranzustasten. Seinsfühlung, die jenseits unserer …

Mehr zum Seminar ...

Das Dissoziieren integrieren II – in Bad Wiessee

Dissoziative Teile- und Bindungsarbeit zur Integration von Ich-Anteilen

!--[if gte mso 9]> o:OfficeDocumentSettings> o:TargetScreenSize>800x600/o:TargetScreenSize> /o:OfficeDocumentSettings> ![endif]-->Nachdem im Seminar Dissoziation I ein Grundverständnis von Dissoziation gelegt wurde, fokussiert dieser Aufbaukurs auf die therapeutische Praxis zur Integration von Ich-Anteilen. Teilearbeit kennen wir …

Mehr zum Seminar ...

Unberührbares berühren – in Bad Wiessee

Ein „Gut-tu-Seminar“ zur (Trauma-)Heilung von Unerlöstem

Lebendig und wirklich zu sein, danach sehnt sich jeder. So tief sitzt in uns das Verlangen nach Vitalität, Freude, Beglückung und Dasein, dass wir den Hunger danach nicht länger ausblenden können. Wir können nicht leben, wenn wir zurück bleiben hinter dem, was wir im Wesen sind. Es treibt uns in jedem Lebensalter nach der …

Mehr zum Seminar ...

Selbstvertiefung und Supervision – in Köniz, Schweiz

4 x 1-tägiges Seminar zur Selbstvertiefung zur Integration spiritueller Dimension und Supervision im Leben und in der Therapie

In diesem 4-teiligen Seminarzyklus treffen sich Kollegen und Interessierte, die im Leben und in der Trauma-Arbeit die Notwendigkeit spiritueller Dimensionen anerkennen. Tiefstes Trauma erfordert einen sakralen Raum, der der Sinnlosigkeit, dem Unrecht, der Entwürdigung, sowie der Verbitterung durch traumatischer Erfahrung Containment …

Mehr zum Seminar ...

Das Dissoziieren integrieren I – in Köniz, Schweiz

Dissoziation verstehen - der fehlende Schlüssel zum Ganzsein, zur Lebendigkeit und eigener Kraft

Dissoziation ist ein sensibles und schwieriges Gebiet. Es ist immateriell, subtil und doch sehr wirksam. Die Störung des inneren Erlebens und Zusammenhanges von Bewusstsein, Gedächtnis, Identität und Wahrnehmung kann subtil, unscheinbar oder auch massiv und lebenseinschränkend sein.

Oft sind strukturelle Dissoziationen der …

Mehr zum Seminar ...

Sichere Körperarbeit III – in Bad Wiessee

Intensivierungs- und Anwendungskurs zur Sicheren Körperarbeit I und II inklusive Fall- und Therapeutensupervision

Nachdem im Kurs Sichere Körperarbeit I+II die afferente Begegnungshaltung und Nicht-Invasivität bei frühen und schweren Traumadynamiken vermittelt wurde, geht es im Fortsetzungskurs III um Zugang zu unterschiedlichen Begegnungsfeldern und Begegnungsräumen. Diese Orientierung in verschiedene Heilungsebenen und Einbeziehung des …

Mehr zum Seminar ...

Intensivprozess – in Bad Wiessee

Ein 6-tägiges Prozess-Seminar für Fortgeschritte

Tiefgehende Lösungsprozesse erfordern Behutsamkeit, Achtsamkeit, Stille und einen speziellen Raum.

Zu oft wollen wir zu schnell und zu lösungsorientiert den inneren Fluß anschieben und absichtsvoll kanalisieren. Doch behutsame und achtsame Selbstaufmerksamkeit ist eine zarte Pflanze, die sich unserer Intention entzieht und …

Mehr zum Seminar ...

Wenn das Leben gelingen soll – in Luzern, Schweiz

Oder - wie bekommt der Vogel Strauß den Sand aus den Augen?

Das Leben lebt sich nicht von selbst. Es erwartet von uns eine Antwort und Handlungen auf die Herausforderungen, die es uns stellt. Der Kopf im Sand macht Antworten und Handeln schwer. Er macht die Sicht schmerzhaft. Und - wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

In diesem Seminar bieten wir einen sicheren …

Mehr zum Seminar ...

Intimate contact – in Heerlijckyt van Elsmeren

A teaching and process seminar on finding out what makes you connect to others and to you

Loneliness, emotional starvation, and superficial unauthentic contact makes people suffer. People go astray in their search for contact and connection and end up in lonely or desperate states. Often basics of close relationship have not been learned or practiced. The absence of relational experiences leads to disappointment, frustration, …

Mehr zum Seminar ...

Vom Kontakt zum Berührtsein – in Bad Wiessee

Ein 3-tägiges Seminar zum Erforschen und Heilen unserer frühesten Beziehungsprägungen

Zugehörigkeit und sich verbunden fühlen ist unser tiefstes Verlangen. Wir brauchen die Erfahrung, uns von anderen "gefühlt zu fühlen", gehalten zu werden, und in berührendem Kontakt zu sein. Unsere Fähigkeit zu tiefster Begegnung und in erfüllenden und überdauernden Beziehungen sein zu können, gehört zu den Essenzerfahrungen …

Mehr zum Seminar ...

Männliche Klarheit und Kraft – in Köniz, Schweiz

Ein Servicetag für achtsame Männer, die wissen wie wichtig Männer sind.

Dies ist ein Seminartag für Männer und Frauen. Doch an diesem Tag stehen Männer und Männlichkeit im Vordergrund. Männlichkeit ist der Gegenpol zu Weiblichkeit. Deshalb sind Frauen und Männer gemeinsam zu diesem Seminar willkommen, da wir uns selbst nicht finden ohne den Anderen zu begreifen und uns vom Anderen her verstehen.

Männer …

Mehr zum Seminar ...

Integratives Traumatraining – in Köniz, Schweiz

5 x 3-tägiges Traumatraining zur Lösung von Traumafolgestörungen, Resilienzaufbau und Selbstregulation des Behandlers

Das Verständnis und die Notwendigkeit für die Behandlung von Traumafolgen sind in den letzten Jahren stark in den Fokus von Psychotherapie gerückt. Neben der Entwicklung vielfältiger theoretischer Verständnisweisen zeigt sich die praktische Bedeutung von psychologisch-körperlichen Behandlungsweisen und der Nutzen von …

Mehr zum Seminar ...

Mitvollziehen statt Wollen – in Bad Wiessee

Menschen verfehlen ihr Ziel, weil sie zu sehr zielen

Der Mensch plant und das Universum lacht. So wies mich ein Freund auf die Nutzlosigkeit meiner eigenen Willensanstrengung hin, wenn es um die großen Seins-Fragen unseres Lebens geht. Wenn unser Planen, Denken, Wünschen, Hoffen scheitert, dann sitzen wir vor dem scheinbaren Scherbenhaufen unserer eigenen Engstirnigkeit. Unser …

Mehr zum Seminar ...

Integratives Traumatraining – in Bad Wiessee

4 x 4-tägiges Traumatraining zur Lösung von Traumafolgestörungen, Resilienzaufbau und Selbstregulation des Behandlers

Das Verständnis und die Notwendigkeit für die Behandlung von Traumafolgen sind in den letzten Jahren stark in den Fokus von Psychotherapie gerückt. Neben der Entwicklung vielfältiger theoretischer Verständnisweisen zeigt sich die praktische Bedeutung von psychologisch-körperlichen Behandlungsweisen und der Nutzen von …

Mehr zum Seminar ...

Unberührbares berühren – in Ingolstadt

Ein „Gut-tu-Seminar“ zur (Trauma-)Heilung von Unerlöstem

Lebendig und wirklich zu sein, danach sehnt sich jeder. So tief sitzt in uns das Verlangen nach Vitalität, Freude, Beglückung und Dasein, dass wir den Hunger danach nicht länger ausblenden können. Wir können nicht leben, wenn wir zurück bleiben hinter dem, was wir im Wesen sind. Es treibt uns in jedem Lebensalter nach der …

Mehr zum Seminar ...

Selbstvertiefung und Supervision – in Köniz, Schweiz

4 x 1-tägiges Seminar zur Selbstvertiefung zur Integration spiritueller Dimension und Supervision im Leben und in der Therapie

In diesem 4-teiligen Seminarzyklus treffen sich Kollegen und Interessierte, die im Leben und in der Trauma-Arbeit die Notwendigkeit spiritueller Dimensionen anerkennen. Tiefstes Trauma erfordert einen sakralen Raum, der der Sinnlosigkeit, dem Unrecht, der Entwürdigung, sowie der Verbitterung durch traumatischer Erfahrung Containment …

Mehr zum Seminar ...

Unberührbares berühren – in Bad Wiessee

Ein „Gut-tu-Seminar“ zur (Trauma-)Heilung von Unerlöstem

Lebendig und wirklich zu sein, danach sehnt sich jeder. So tief sitzt in uns das Verlangen nach Vitalität, Freude, Beglückung und Dasein, dass wir den Hunger danach nicht länger ausblenden können. Wir können nicht leben, wenn wir zurück bleiben hinter dem, was wir im Wesen sind. Es treibt uns in jedem Lebensalter nach der …

Mehr zum Seminar ...

Scham und Intimität – in Luzern, Schweiz

Ein dreitägiges Lehrseminar über die Essenz von Menschsein.

Chronische Scham ist immer unsichtbar. Für andere und meist für uns selbst. Und dennoch können wir nicht leben, gefangen in der Isolation von Scham. Nur im Kontakt mit anderen kann sich chronische Selbstablehnung in Selbstsein transformieren.
Oder: Kinder finden ein Skelett im Gebüsch. Das ist der, der beim Versteckspiel gewonnen …

Mehr zum Seminar ...

Männliche Klarheit und Kraft – in Luzern, Schweiz

Ein Servicetag für achtsame Männer, die wissen wie wichtig Männer sind.

Dies ist ein Seminartag für Männer und Frauen. Doch an diesem Tag stehen Männer und Männlichkeit im Vordergrund. Männlichkeit ist der Gegenpol zu Weiblichkeit. Deshalb sind Frauen und Männer gemeinsam zu diesem Seminar willkommen, da wir uns selbst nicht finden ohne den Anderen zu begreifen und uns vom Anderen her verstehen.

Männer …

Mehr zum Seminar ...

Intensivprozess – in Bad Wiessee

Ein 6-tägiges Prozess-Seminar für Fortgeschritte

Tiefgehende Lösungsprozesse erfordern Behutsamkeit, Achtsamkeit, Stille und einen speziellen Raum.

Zu oft wollen wir zu schnell und zu lösungsorientiert den inneren Fluß anschieben und absichtsvoll kanalisieren. Doch behutsame und achtsame Selbstaufmerksamkeit ist eine zarte Pflanze, die sich unserer Intention entzieht und …

Mehr zum Seminar ...

Urvertrauen statt Urangst – in Insel Juist

Ein Seminar zur Selbstbeheimatung im Unsichtbaren

Eine zersplitternde Gesellschaft macht ebenso Angst wie ein zersplitterndes Ich. In der Vielfalt der Lebensmöglichkeiten verlieren sich unsere Ausrichtung und Orientierung. Wir verflachen in der scheinbaren Vielfalt und Belanglosigkeit des eigenen Lebens. Die Entfremdung wächst. Das eigene Selbst zu verpassen verunsichert.

Die …

Mehr zum Seminar ...

Vollziehen statt Wollen – in Luzern, Schweiz

Menschen verfehlen ihr Ziel, weil sie zu sehr zielen

Der Mensch plant und das Universum lacht, so wies mich ein Freund auf die Nutzlosigkeit meiner eigenen Willensanstrengung hin, wenn es um die großen Seins-Fragen unseres Lebens geht. Wenn unser Planen, Denken, Wünschen, Hoffen scheitert, dann sitzen wir vor dem scheinbaren Scherbenhaufen unserer eigenen Engstirnigkeit. Unser …

Mehr zum Seminar ...

Curriculum Systemische Aufstellungsarbeit – in Köniz, Schweiz

6 x 2 Seminartage zur Einführung in systemisches Denken und Aufstellen in Köniz/Bern mit Dr. Dipl. Psych. Johannes B. Schmidt

Psychotherapie muss heute einen zentralen Beitrag leisten zum Gelingen sozialer Beziehungen und zum Selbstverständnis der beteiligten Interaktionspartner. Die Notwendigkeit soziale Konflikte, soziale Beziehungen, innere Selbstbeziehungen anschaulich zu machen und zu verstehen ist groß.

Systemische Aufstellungsarbeit, wie sie von Bert …

Mehr zum Seminar ...

Selbstvertiefung und Supervision – in Köniz, Schweiz

4 x 1-tägiges Seminar zur Selbstvertiefung zur Integration spiritueller Dimension und Supervision im Leben und in der Therapie

In diesem 4-teiligen Seminarzyklus treffen sich Kollegen und Interessierte, die im Leben und in der Trauma-Arbeit die Notwendigkeit spiritueller Dimensionen anerkennen. Tiefstes Trauma erfordert einen sakralen Raum, der der Sinnlosigkeit, dem Unrecht, der Entwürdigung, sowie der Verbitterung durch traumatischer Erfahrung Containment …

Mehr zum Seminar ...

A Foundational Training in Integrative Trauma Resolution – in Edmonton, Alberta, Canada

A fifteen day experiental training in three modules in Edmonton, Alberta, Canada

Trauma resolution work has become a major focus in the field of psychotherapy for several years. Not only has the understaning of complex-, shock-, and attachment trauma sharpened the sense of trauma prevalence but has also helped understand clients in a different way and from a somatic perspective. At the same time, the expansion of …

Mehr zum Seminar ...

Scham und Intimität – in Bad Wiessee

Ein dreitägiges Lehrseminar über die Essenz von Menschsein.

Chronisch, internalisierte Scham ist meist unsichtbar. Für andere und meist für uns selbst. Internalisierte Scham ist eine tiefe und intime Beziehung der Selbstablehnung und bezieht sich auf uns als ganze Person. Scham verstellt uns den Weg zu uns selbst. Ein endloses Versteckspiel vor meinem Wesenskern und vor der gefühlten Begegnung …

Mehr zum Seminar ...

Integratives Traumatraining – in Luzern, Schweiz

5 x 3-tägiges Traumatraining zur Lösung von Traumafolgestörungen, Resilienzaufbau und Selbstregulation des Behandlers

Das Verständnis und die Notwendigkeit für die Behandlung von Traumafolgen sind in den letzten Jahren stark in den Fokus von Psychotherapie gerückt. Neben der Entwicklung vielfältiger theoretischer Verständnisweisen zeigt sich die praktische Bedeutung von psychologisch-körperlichen Behandlungsweisen und der Nutzen von …

Mehr zum Seminar ...

Vom Kontakt zum Berührtsein – in Bad Wiessee

Ein 3-tägiges Seminar zum Erforschen und Heilen unserer frühesten Beziehungsprägungen

Zugehörigkeit und sich verbunden fühlen ist unser tiefstes Verlangen. Wir brauchen die Erfahrung, uns von anderen "gefühlt zu fühlen", gehalten zu werden, und in berührendem Kontakt zu sein. Unsere Fähigkeit zu tiefster Begegnung und in erfüllenden und überdauernden Beziehungen sein zu können, gehört zu den Essenzerfahrungen …

Mehr zum Seminar ...

Intensivprozess – in Bad Wiessee

Ein 6-tägiges Prozess-Seminar für Fortgeschritte

Tiefgehende Lösungsprozesse erfordern Behutsamkeit, Achtsamkeit, Stille und einen speziellen Raum.

Zu oft wollen wir zu schnell und zu lösungsorientiert den inneren Fluß anschieben und absichtsvoll kanalisieren. Doch behutsame und achtsame Selbstaufmerksamkeit ist eine zarte Pflanze, die sich unserer Intention entzieht und …

Mehr zum Seminar ...

Vollziehen statt Wollen – in Bern, Schweiz

Menschen verfehlen ihr Ziel, weil sie zu sehr zielen

Der Mensch plant und das Universum lacht, so wies mich ein Freund auf die Nutzlosigkeit meiner eigenen Willensanstrengung hin, wenn es um die großen Seins-Fragen unseres Lebens geht. Wenn unser Planen, Denken, Wünschen, Hoffen scheitert, dann sitzen wir vor dem scheinbaren Scherbenhaufen unserer eigenen Engstirnigkeit. Unser …

Mehr zum Seminar ...

Das Dissoziieren integrieren I – in Bad Wiessee

Dissoziation verstehen - der fehlende Schlüssel zum Ganzsein, zur Lebendigkeit und eigener Kraft

Dissoziation ist ein sensibles und schwieriges Gebiet. Es ist immateriell, subtil und doch sehr wirksam. Die Störung des inneren Erlebens und Zusammenhanges von Bewusstsein, Gedächtnis, Identität und Wahrnehmung kann subtil, unscheinbar oder auch massiv und lebenseinschränkend sein.

Oft sind strukturelle Dissoziationen der …

Mehr zum Seminar ...

Selbstvertiefung und Supervision – in Köniz, Schweiz

4 x 1-tägiges Seminar zur Selbstvertiefung zur Integration spiritueller Dimension und Supervision im Leben und in der Therapie

In diesem 4-teiligen Seminarzyklus treffen sich Kollegen und Interessierte, die im Leben und in der Trauma-Arbeit die Notwendigkeit spiritueller Dimensionen anerkennen. Tiefstes Trauma erfordert einen sakralen Raum, der der Sinnlosigkeit, dem Unrecht, der Entwürdigung, sowie der Verbitterung durch traumatischer Erfahrung Containment …

Mehr zum Seminar ...

Männliche Klarheit und Kraft – in Köniz, Schweiz

Ein Servicetag für achtsame Männer, die wissen wie wichtig Männer sind.

Dies ist ein Seminartag für Männer und Frauen. Doch an diesem Tag stehen Männer und Männlichkeit im Vordergrund. Männlichkeit ist der Gegenpol zu Weiblichkeit. Deshalb sind Frauen und Männer gemeinsam zu diesem Seminar willkommen, da wir uns selbst nicht finden ohne den Anderen zu begreifen und uns vom Anderen her verstehen.

Männer …

Mehr zum Seminar ...

Das Dissoziieren integrieren II – in Köniz, Schweiz

Dissoziative Teile- und Bindungsarbeit zur Integration von Ich-Anteilen

!--[if gte mso 9]> o:OfficeDocumentSettings> o:TargetScreenSize>800x600/o:TargetScreenSize> /o:OfficeDocumentSettings> ![endif]-->Nachdem im Seminar Dissoziation I ein Grundverständnis von Dissoziation gelegt wurde, fokussiert dieser Aufbaukurs auf die therapeutische Praxis zur Integration von Ich-Anteilen.Teilearbeit kennen wir aus …

Mehr zum Seminar ...

Selbstanbindung und Stille – in Bad Wiessee

Still werden. Wesentlich werden. Heilsein erfahren. Ganz sein.

Dies ist ein Seminar für diejenigen, die schon "viel an sich gearbeitet haben". Es ist ein Seminar das achtsam-meditative und therapeutische Herangehensweisen verbindet, um vielfältigen und gegensätzlichen Anteilen in uns gerecht zu werden.
Das Seminar lädt ein, sich an Seinfühlung heranzustasten. Seinsfühlung, die jenseits unserer …

Mehr zum Seminar ...

Das Dissoziieren integrieren II – in Bad Wiessee

Dissoziative Teile- und Bindungsarbeit zur Integration von Ich-Anteilen

!--[if gte mso 9]> o:OfficeDocumentSettings> o:TargetScreenSize>800x600/o:TargetScreenSize> /o:OfficeDocumentSettings> ![endif]-->Nachdem im Seminar Dissoziation I ein Grundverständnis von Dissoziation gelegt wurde, fokussiert dieser Aufbaukurs auf die therapeutische Praxis zur Integration von Ich-Anteilen. Teilearbeit kennen wir …

Mehr zum Seminar ...