Aptitude Academy

Zurück zur Übersicht

Sichere Körperarbeit III

Intensivierungs- und Anwendungskurs zur Sicheren Körperarbeit I und II inklusive Fall- und Therapeutensupervision

Nachdem im Kurs Sichere Körperarbeit I+II die afferente Begegnungshaltung und Nicht-Invasivität bei frühen und schweren Traumadynamiken vermittelt wurde, geht es im Fortsetzungskurs III um Zugang zu unterschiedlichen Begegnungsfeldern und Begegnungsräumen. Diese Orientierung in verschiedene Heilungsebenen und Einbeziehung des höheren Unbewussten führt zu Orientierungen jenseits der reinen Körperphysiologie. Verschiedene Körperebenen, Bewusstseinsorientierungen und Aufmerksamkeitsrichtungen laden fluiden Ganzheitsvollzug in unterschiedliche Erfahrungs- und Körperebenen ein.

Das Einbringen von Fällen und Reflektion eigener therapeutischer Haltung und Interventionspraxis ist in diesem Seminar ausdrücklich erwünscht.


Zielgruppen

TeilnehmerInnen des Seminares Sichere Körperarbeit I und II, sowie auf persönlicher Anfrage.


Teilnahmevoraussetzungen

Therapeuten und Behandler, die ausgebildet sind in Trauma-Arbeit oder Craniosacral-Arbeit. Andere Interessenten auf Anfrage.


Leitung

Johannes Benedikt Schmidt

Dr. Dipl. Psych., klinischer Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Weiterbildungen in Verhaltenstherapie, Hypnotherapie, systemischer Familientherapie, Systemischer Supervision, körperorientierten Traumaheilungsansätzen (Somatic Experiencing), strukturelle Dissoziation, Brainspotting, spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT), Subtiler Selbst Arbeit und Kraniosakraler Biodynamik. Mit Aufstellungsarbeit vertraut seit 1988. Seit 1993 wurden Systemaufstellungen für 10 Jahre sein Arbeitsschwerpunkt. Mehrjährige Mitarbeit in Unternehmensberatungen zur Unterstützung interpersonaler und systemischer Prozesse.  Seit 1995 Tätigkeit in eigener Praxis und seit 2004 als Gründer und Leiter der Aptitude-Academy. Internationale Seminar- und Lehrtätigkeit. Als Psychotherapeut und Berater sagt man ihm nach, die Dinge auf den Punkt zu bringen. Er verfügt über einen wohlwollenden Humor und ist ein geschätzter Mitarbeiter bei vielen Kooperationspartnern. Johannes Klarheit und Ehrlichkeit wird für manchen zur Herausforderung und ist für andere befreiend. Er ist Autor des Buches „Der Körper kennt den Weg“ (2008, Kösel Verlag).

 


Termine

14. Februar 2020  –  16. Februar 2020

Arbeitszeiten:
1. Tag:
09.30 – 13.00 Uhr und 14.30 – 17.30 Uhr
2. Tag: 09.30 – 13.00 Uhr und 14.30 – 17.30 Uhr
3. Tag: 09.30 – 13.00 Uhr und 14.30 – 16.00 Uhr


Veranstaltungsort

Aptitude Academy
Koglkopfstr. 27
83707 Bad Wiessee


Kosten

600,00 Euro – inklusive Mittagessen und Pausensnacks

Rücktrittsbedingungen: ab 6 Wochen vor Seminarbeginn 50% des Teilnehmerbeitrages und ab 4 Wochen vor Seminarbeginn werden 100% des Seminarbeitrages fällig.


Anmeldung und Information

Aptitude Academy
Johannes Benedikt Schmidt

Koglkopfstr. 27
83707 Bad Wiessee
Germany
Mobil: ++49 – (0)172 – 96 41 490
Email: info@aptitude-academy.com