Aptitude Academy

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsschluss

Die Präsentation des Buches stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Erst durch Ihre Bestellung geben Sie ein bindendes Angebot ab. Dieses Angebot wird durch uns durch Zusendung einer Auftragsbestätigung/Rechnung und/oder durch Auslieferung der Ware angenommen.

2. Widerrufsrecht

Sofern Sie das Buch nicht für eine eigene berufliche Tätigkeit verwenden, sind Sie berechtigt, Ihre Bestellung innerhalb von vier Wochen schriftlich (auch per Fax) zu widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

Aptitude-Academy
Johannes Benedikt Schmidt
Koglkopfstraße 27
83707 Bad Wiessee
Germany
E-Mail: info@aptitude-academy.com

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Gegebenenfalls sind gezogene Nutzungen herauszugeben. Sollte die Rückgabe aus irgendeinem Grund unmöglich sein, so ist Wertersatz zu leisten. Bei einer Beschädigung gilt dies nicht, sofern diese ausschließlich auf eine Prüfung der Ware zurück zu führen ist.

3. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Geraten Sie mit der vollständigen Bezahlung länger als zwei Wochen in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zurück zu treten. Die Ware ist anschließend zurück zu gewähren.

4. Datenschutz

Die von Ihnen mitgeteilten Kundendaten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer verarbeiten wir gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.
Eine Weitergabe von Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Zu Ihrer Sicherheit wird der Bestellvorgang mit SSL (Security Socket Layer) verschlüsselt. SSL ist ein Protokoll, das entwickelt wurde, um eine sichere Datenübertragung über das Internet zu ermöglichen. Netscape– oder Microsoft Browser unterstützen dieses Verfahren. SSL nutzt das Public Key – Verfahren, bei dem mit einem öffentlich zugänglichen Schlüssel codierte Daten nur mit einem ganz bestimmten privaten Schlüssel wieder decriffriert werden können.

5. Preise

Die jeweiligen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung gelten als verbindlich vereinbart. In den Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer (7 % für Bücher) vereinbart.

Versandkosten: 3,50 EURO / Buch

6. Liefer- und Zahlungsbedingungen

Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager/Ringsberg. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

Rechnungen werden zusammen mit der Ware zugestellt. Die Zahlung ist ausschließlich per Kreditkarte oder per Pay Pal möglich (akzeptierte Kreditkarten: American Express, Eurocard/Mastercard, VISA) und mit Vertragsschluss fällig. Die Abbuchung erfolgt frühestens mit der Aufgabe der Ware zum Frachtführer.

7. Gewährleistung

Soweit die Lieferung einen gewährleistungspflichtigen Mangel enthält, zeigen Sie diesen bitte unverzüglich an. Gegebenenfalls sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von dem Vertrag zurück zu treten oder den Kaufpreis zu mindern.

Sollten wider Erwarten Transportschäden auftreten, lassen Sie sich diese bitte sofort vom Zusteller aufnehmen und bestätigen.

8. Haftungsbeschränkung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haften wir lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.

9. Sonstiges

Änderungen und Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung des Schriftformerfordernisses.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Aufhebung des UN Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Vorschriften des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder wenn Ihr Wohnsitz nicht bekannt ist, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten Miesbach.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.